Unsere Machine-Translation-Lösungen sehen für jedes Unternehmen anders aus

Die Machine Translation Engine von Apostroph ist so konzipiert, dass sie maßgeschneiderte Lösungen zulässt. apoAI wird von unseren Sprachtechnologinnen und -technologen so trainiert, dass Ihre individuellen Anforderungen berücksichtigt werden können. Stichwort Firmenterminologie. Unsere Technologinnen und Technologen freuen sich, wenn sie auch für Sie ein individuelles MT-Konzept entwickeln dürfen.

  • Höchste Datensicherheit durch Datenhoheit in der Schweiz
  • Bestmögliche neuronale maschinelle Übersetzungen
  • Anbindung an Terminologiedatenbank und Translation Memory möglich
  • Auf Wunsch direkte Einbindung in Umgebung, Intranet oder Redaktionssystem
  • Je nach Bedarf verschiedene Nutzungsmöglichkeiten, auch für professionellen Gebrauch durch interne Sprachdienste
  • Kann mit Post-Editing kombiniert werden
Machine Translation Lösungen von Apostroph

Wir stellen vor: die flexible apoAI

Unsere Machine Translation Engine apoAI ist eine technisch ausgereifte Eigenentwicklung. Bei der Programmierung haben unsere Sprachtechnologen die Bedürfnisse von Firmenkunden analysiert und die Maschine so ausgelegt, dass ihr Output individuell angepasst werden kann.


Ein paar Facts, die unsere apoAI auszeichnen:

  • proprietäres System, basierend auf Neural-Machine-Translation-Technologie
  • Vorübersetzung auf der Grundlage bestehender Humanübersetzungen aus Translation Memorys
  • Customised Engine: Optimierung der apoAI durch Trainierbarkeit und Einbezug bestehender Translation Memorys und Terminologiedatenbank oder anderen mehrsprachigen Daten
  • Plain Machine Translation in allen gängigen Dateiformaten

Anbindung durch Machine Translation as a Service

Die Frage nach einer möglichen Produktivitätssteigerung treibt viele Verantwortliche interner Sprachdienste um. Mit ihren Fähigkeiten schafft es unsere apoAI, Kosten zu senken und Ihre hauseigenen Sprachprofis zu unterstützen.

Die Vorteile:

  • Berücksichtigung der firmenspezifischen Terminologien und Translation Memorys
  • automatisierte Abwicklung von Übersetzungen
  • vollständige Integration in das CAT-Tool oder den Projekt-Workflow
  • automatisierte Projekterstellung und Vorübersetzung durch Translation Memory und anschließende maschinelle Übersetzung durch Apostroph
  • automatisierte Übermittlung des fertiggestellten Übersetzungsprojekts innerhalb weniger Minuten an den Sprachdienst für eine rasche interne Weiterbearbeitung
    (z. B. Post-Editing)

 

 

Machine Translation Lösungen Schnittstellen apoCONNECTORS

apoCONNECTORS: die einfachste Art, Übersetzungsprozesse zu starten

Mit unseren automatisierten apoCONNECTORS verbinden und optimieren wir Ihre Sprachprozesse. Übersetzungen von Webtexten, Geschäftsberichten oder Magazinen können Sie dank intelligenten Schnittstellen direkt aus Ihren CMS- und Redaktionssystemen beauftragen. Ein Klick und unsere Sprachprofis – maschinell, menschlich oder beide kombiniert – machen sich ans Werk.

Mehr zum Thema Prozessautomatisierung

Machine Translation Lösungen mit Human in the Loop

Post-Editings von Apostroph bringen maschinelle Übersetzungen in Bestform

Unseren Post-Editing-Service nutzen Sprachdienste von Firmen und Behörden bei terminlichen Engpässen sowie Unternehmen ohne internes Linguistenteam. Je nachdem, wie die Übersetzung verwendet wird, besteht die Möglichkeit zwischen einer günstigeren Light- und einer umfassenden Full-Version.

Mehr zum Thema Post-Editing

Haben Sie Fragen oder sind Sie an einer Zusammenarbeit interessiert?

Gerne beantworte ich Ihre Fragen oder stelle Ihnen die Apostroph Group und unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch vor.
Ute Schneider
Head of Sales
Ute Schneider Head of Sales Apostroph Germany

Haben Sie Fragen?

Ja. Gern erläutert Ihnen unser Translation-Technology-Team, wie Sie Machine Translation in Ihr Sprachmanagement integrieren können, welche Chancen Ihnen die maschinelle Übersetzung eröffnet und wo ihr Grenzen gesetzt sind.

Mehr zum Thema Machine Translation

Ja. Unsere Translation-Technology-Fachleute beraten Sie gerne zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und erläutern die Systeme innerhalb der Übersetzungstechnologie.

Mehr zum Thema Übersetzungstechnologie

Bei diesen Anbietern ist die Datensicherheit kaum oder nur unzureichend gewährleistet. Zudem lernen öffentliche Tools mit allen Texten, deren Qualität Sie allerdings nicht beeinflussen können, weshalb ihr Output auch auf offensichtlich falschen Übersetzungen basiert.

Das Translation Memory (TM) legt eine Sammlung von Übersetzungssegmenten wie in einem Gedächtnis ab. Bei jeder neuen Übersetzung werden Sätze und Passagen diesem Gedächtnis hinzugefügt. Die Vorteile sind eine gleichbleibende und konsistente Terminologie, Zeitersparnisse bei Wiederholungen und eine kürzere Übersetzungsdauer bei Folgeaufträgen.

Mehr zum Thema Übersetzungstechnologie

Eine Terminologiedatenbank (auch Termdatenbank oder Termbase) ist eine Sammlung von Fachbegriffen einer Firma oder einer Branche in zwei oder mehr Sprachen. Diese wird von Apostroph serverbasiert via CAT-Tool dem Übersetzer oder der Übersetzerin zur Verfügung gestellt.

Mehr zum Thema Übersetzungstechnologie

Gemeinsam Ziele erreichen

  • Sprachintelligenz

    Unsere Language Technology Experts sorgen für den cleveren Einsatz von Technologien, sodass Mensch und Maschine auf intelligente Weise harmonieren.
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit

    Mit vielen Kunden verbindet uns eine langjährige Partnerschaft. Neben der Qualität schätzen sie unsere Werte wie Zuverlässigkeit, Transparenz und Fairness.
  • Ihre Projekte in besten Händen

    Jeder Kunde bekommt bei uns einen festen Ansprechpartner. Somit werden Sie stets von einem Experten betreut, der auf Ihre Bedürfnisse eingeht und Sie stets auf dem Laufenden hält.