Strategische Partnerschaften von Apostroph: Austausch und Bereicherung

Mit unseren strategischen Partnerschaften stärken wir die Beziehung zu bestehenden Geschäftspartnern sowie Lieferanten und nutzen Plattformen, um Erfahrungen und Informationen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und unseren Namen im Markt zu stärken. Diese Vernetzung eröffnet uns Einblicke in andere Branchen, Geschäftsmodelle und Entwicklungen. Die strategischen Partnerschaften von Apostroph sind nicht nur für unsere Marke eine Bereicherung, sie kommen auch unseren Mitarbeitern, Freelancern und Kunden zugute, die von unserem erweiterten Know-how in unterschiedlichsten Bereichen profitieren.

  • Partnerschaften, die für beide Seiten ein Gewinn sind
  • Kooperative Zusammenarbeit in unterschiedlichen Bereichen
  • Stärkung der Markenvisibilität
  • Erweitertes Know-how
  • Austausch von Erfahrungen
Strategische Partnerschaften von Apostroph Germany

Die strategischen Partnerschaften von Apostroph

SDL

Der Einsatz der von SDL entwickelten Sprachtechnologielösungen ermöglicht es, mehrsprachige Kommunikationsprozesse durchgehend zu steuern und zu optimieren.

Across

Die Across Systems GmbH ist Hersteller des Across Language Server, einer marktführenden Softwareplattform zur zentralen, automatisierten Steuerung von Übersetzungsprozessen unter Einbeziehung aller Sprachressourcen und Prozessbeteiligten.

Plunet

Durch den Einsatz der Translation-Management-Software Plunet BusinessManager steuern wir sämtliche Geschäfts- und Produktionsprozesse optimal und transparent. Kunden profitieren so unter anderem von kürzeren Time-to-Market-Zyklen und höchsten Qualitätsstandards.

Elia

Wir sind Mitglied der European Language Industry Association (Elia). Elia ist ein gemeinnütziger Fachverband für Sprachdienstleister, dessen Aufgabe es ist, zur Steigerung des wirtschaftlichen Erfolgs seiner Mitglieder beizutragen.

GALA

Wir sind Mitglied der Globalization and Localization Association (GALA). GALA ist eine Non-Profit-Mitgliederorganisation und bietet der Übersetzungsindustrie weltweit eine Informations- und Austauschplattform.

QSD

Wir sind Mitglied des QSD (Qualitätssprachendienste Deutschlands e. V.). Der QSD vertritt die Interessen und Ansichten der deutschen Übersetzungsindustrie und somit der deutschen Übersetzungsunternehmen innerhalb der EUATC (European Union of Associations of Translation Companies).

bvik

Wir sind Fördermitglied des Bundesverbands Industrie Kommunikation e. V. Der bvik bietet Marketingverantwortlichen der Industrie und Profis der B2B-Kommunikationsbranche eine Plattform für Austausch, Wissensvermittlung und Dialog.

 

Haben Sie Fragen oder sind Sie an einer Zusammenarbeit interessiert?

Gerne beantworte ich Ihre Fragen oder stelle Ihnen Apostroph Germany und unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch vor.
Ute Schneider
Head of Sales
Ute Schneider Head of Sales Apostroph Germany

Wissen und Werte teilen

Wir unterhalten unterschiedliche strategische Partnerschaften. Dazu zählen vor allem Organisationen im Bereich der Kommunikation und der Wirtschaftsförderung, aber auch Unternehmen, die eine Stimme im Markt haben. Mit unseren Partnern tauschen wir Wissen und Erfahrungen aus, teilen aber auch gleiche Interessen und Werte. Unsere strategischen Partner zeichnen sich durch folgende Kriterien aus:

  • Kommunikation ist ein zentrales Element ihrer Geschäftstätigkeit
  • Sie orientieren sich sowohl national als auch international
  • Sie stellen hohe Anforderungen an die Qualität
  • Sie sind aktiv und vielseitig interessiert

Gemeinsam Ziele erreichen

  • Ihre Projekte in besten Händen

    Jeder Kunde bekommt bei uns einen festen Ansprechpartner. Somit werden Sie stets von einem Experten betreut, der auf Ihre Bedürfnisse eingeht und Sie stets auf dem Laufenden hält.
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit

    Mit vielen Kunden verbindet uns eine langjährige Partnerschaft. Neben der Qualität schätzen sie unsere Werte wie Zuverlässigkeit, Transparenz und Fairness.
  • Sprachintelligenz

    Unsere Language Technology Experts sorgen für den cleveren Einsatz von Technologien, sodass Mensch und Maschine auf intelligente Weise harmonieren.