(Junior-)Controller (m/w/d)

Die Apostroph Group ist der führende Sprachdienstleister in der DACH-Region. Zur Gruppe gehören 10 Standorte in Deutschland und in der Schweiz. Heute vertrauen über 5000 Unternehmen und Institutionen auf die Expertise von Apostroph. Mit 160 Mitarbeitenden und über 2000 geprüften Fachübersetzern bieten wir Full-Service in 100 Sprachen an und bedienen dabei alle Branchen mit Lösungen, die exakt zu den Anforderungen der lokalen Märkte passen. Langjährige Erfahrung in der Sprachtechnologie und Prozessdigitalisierung sowie das bedarfsgerechte Zusammenspiel von Mensch und Maschine sind dabei die Kernbausteine für Qualität und Effizienz der Apostroph Dienstleistungen.

Für unser Team in Ahrensburg suchen wir schnellstmöglich einen

(Junior-)Controller (m/w/d)
Vollzeit/Teilzeit (20-30 Stunden)

 

 

Ihre Aufgaben

  • Erstellung der Budgets und regelmäßiger Forecasts (BWA bzw. DB-Rechnung, GuV, Bilanz und Cashflow)
  • Analyse von Plan-Ist-Abweichungen und ihre Kommentierung
  • Abstimmung hinsichtlich periodengerechter Kundenabrechnungen und Kostenabgrenzung
  • Unterstützung bei der Erstellung des Monats- und Jahresabschlusses
  • Weiterentwicklung und Optimierung des Berichtswesens, der Controlling-Prozesse und der eingesetzten Analysetools
  • Ad-hoc-Analysen und Entscheidungsvorlagen für Management und Geschäftsführung
  • Umfassende Beratung des Management-Boards bei komplexen kaufmännischen Fragestellungen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling) oder vergleichbare Ausbildung, mindestens 2–3 Jahre Berufserfahrung im Controlling, idealerweise im Agenturumfeld oder in einem Dienstleistungsunternehmen
  • Gute Kenntnisse des deutschen Handelsgesetzes sowie in der Erstellung eines Konzernabschlusses (Konsolidierung)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (speziell Excel) sowie idealerweise gute Kenntnisse eines gängigen BI-Tools
  • Kenntnisse des Finanzbuchhaltungssystems Diamant und der Konsolidierungssoftware LucaNet
  • Selbstständige, pragmatische und strukturierte Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen

 

Wir bieten eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien und offener Kommunikation. Wir freuen uns über neue Ideen und sind offen für ihre Umsetzung. Uns ist es wichtig, dass wir uns gemeinsam weiterentwickeln, daher investieren wir in Ihre Fortbildung. Ihre Arbeitszeit können Sie im Rahmen unserer Gleitzeit flexibel und mobil gestalten.

Das passt für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin, die Sie bitte per E-Mail an careers@apostrophgroup.de senden.

 

Kontaktdaten:

Apostroph Germany GmbH
Ulrike Janus, Head of HR
An der Strusbek 12 b
22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 235-153